Aufgeregt ist untertrieben

++Ramona++

Es ist nur noch ne halbe stunde bevor die Trauung beginnt,ich sitzte mit Jamila in einem Raum in der Kirche,hier findet die Hochzeit von den beiden statt.Jamila steckt schon in ihrem Kleid auch ich hab mich schick gemacht hab ein Hellblaues kurzes Kleid an,ich glaub Tom und Bill werden die Augen rausfliegen wenn sie uns so sehn.,,Mona,schau mal,kann es sein das da hinten einen Haarsträhne gleich rausfällt?"fragt Jamila jetzt schon zum 5 mal.,,Nein...."Ich drücke sie auf einen Stuhl,weil sie schon die ganze zeit wie ne wilde durch den raum rennt.,,...Und jetzt atme erstmal durch du bist ja vollkommen durch den Wind."Sie schließt ihr Augen und hört auf mich...ein wunder.Ich muss jetzt erstmal was trinken.Ich drehe mich von Jamila weg und gehe zu einem Kleinen Tisch wo Wasserflaschen drauf stehn.Doch das war ein fehler denn jetzt ist sie wieder aufgestanden und schaut in den Spiegel ob wirklich alles perfekt sitzt...peferkter kann es gar nicht sein.,,Du bist die schönste Braut die ich je gesehn hab....echt jetzt."Sie drehte sich zu mir um.,,Wirklich?....Meinste nicht das die schminke ein bisschen zu krass ist...so mit dem ganzen schwarz und so?"Sie schaut skeptisch in den spiegel.,,Es ist Perfekt..von kopf bis fuß."Wir umarmen uns.,,So...sind sie soweit?"Fragt der Pastor uns.Wir nicken einstimmig.,,Ok,ich geh zu erst..."Ich wollte schon raus gehn doch sie zog mich zurück.,,Nein,du begleitest mich." ,,Wie jetzt?" ,,Ja,zum altar...du begleitest mich." ,,Warum?Papa macht das doch....so war es abgemacht." ,,Will ich aber nicht....und jetzt komm."Sie zieht mich hinter sich her zur Tür die zum Kirchen inneren führt.Unser Vater steht schon davor.,,Kanns los gehn,maus?"fragt er sie.,,Ja kalr aber ich möchte das Ramona mich begleitet." ,,Ok...wie du willst."Er geht schon mal rein und jetzt stehn wir vor der Tür.,,Du weißt schon das ich dich jetzt Hasse?" Frage ich sie grinsend.,,Warum?" Sie schaut wie erstarrt zur Tür.,,Weil mich jetzt auch alle leute angucken und.."Doch schon wurde die Tür geöffnet,ich hielt meine Klappe und brachte sie zu Bill,der sich die Hand vor dem Mund hielt und große Augen machte.,,Du musst was zu Bill sagen."Hörte ich Jamila neben mir wispern.,,Was denn?"Flüsterte ich zurück.,,Das was Papa gesagt hätte."Und schon waren wir bei Bill.Jamila schaute mich erwartungsvoll an.Die will doch jetzt nicht im ernst das ich was sag oder?Sie nickte mit dem Kopf....also doch.Was würde Papa jetzt sagen?Ach ja.,,Pass gut auf sie auf,mein Sohn."Sagte ich mit tiefer stimme.Bill musste sich ein Lachen verdrücken aber Tom hielt das nicht für nötig und lachte lauthals los.Ich legte Jamilas hand in die von Bill und setzte mich zu Tom.,,Pass gut auf sie auf,mein Sohn?"Fragte er mich lachend.,,Mach´en Kopp zu."Lachte ich auch...dann fing die Trauung an.Tom lachte immer noch.,,Dein Sohn."Sagte er immer wieder Kopfschüttelnd.Mal abgesehn von Tom der immer wieder lachen musste war es eine echt schöne Hochzeit,ich musste sogar vor Rührung weinen.Und als sie die Ringe tauschten war sogar Tom ruhig,hab ich schon erwähnt das er einen Anzug anhat?Ich kommda voll nicht drauf klar Tom im schwarzem Anzug und Karavatte.Als die Hochzeit zuende war fuhren wir zu einem festsaal und feierten bis früh morgens.Jamila und Bill sind schon direkt vom Saal aus zum Flughafen gefahren.2 wochen Malediven..und ich hock hier in Deutschland fest...supi.

26.3.07 14:25, kommentieren