Tom...wer braucht den schon?

++Ramona++

Tom und ich waren grad auf den weg zu mir nachhause.Als aufeinmal ein Mädel auf uns zu kam.,,Hey,Tom.Warum kommst du nicht mehr,hat es dir denn keinen spaß gemacht." WAS???????????,,Ach...Hey,Ina,doch und wie.Hatte aber leider keine zeit,komm aber das nächste mal,versprochen" Hallo erklärt mir das mal jemand?Ich drückte auf den Knopf im Bus der den Fahrer Verständlich macht das jemand austeigen will.,,Wohin willst du?" ,,Nachhause." Fauchte ich ihn an.,,Aber,wir haben doch noch 2 stationen bis wir da sind." ,,Wir?Ich glaube nicht..nimm doch Ina,hat dir ja letztens ziemlich spaß gemacht,wie ich hörte."Ich stand auf uns schnappte mir meine Tasche.Dann hielt der Bus an.Tom stand auf und wollte hinter her.,,Jetzt warte doch mal."Rief er hinterher aber die Tür wurde zu gemacht.Zuhause angekommen bemerkte ich garnicht das Jamila neben mir stand ,ich war zuviel mit Fluchen beschäftigt.Ich versuchte ihr klar zumachen das sie den Namen Tom nie mehr in den Mund nehmen soll.Ich wollte es ihr noch nicht sagen was Passiert ist.Irgendwann hab ich sie auch angefaucht und bin dann hoch in mein Zimmer.Er liebt mich.....Is klar.Scheiß Schlampe Ina,aber sie kann ihn jetzt ruhig ganz haben.Tom....Brauch ich nicht mehr.Meine Augen füllten sich mit Tränen.Schon wieder wurde ich Verarscht,wie damals bei Dennis.....Dennis,liebt mich,sagt er jedenfalls....Ich könnte doch....Genau das mach ich jetzt auch ich schnappe mir mein Handy und rufe ihn an.Er freut sich das ich mich melde und das ich von Tom los bin.Wir machten aus das wir uns in 15 minuten am Dom treffen.Als ich auflegte sah ich Jamila in der Tür stehn mit ner Pizza aber ich hatte jetzt echt keine zeit.Sie konnte nicht verstehn das ich mich mit Dennis treffe,aber soll sie auch nicht.,,Du weißt garnicht wie froh ich bin das du dich von Tom getrennt hast."Sagte er als wir uns Umarmten.Ich nickte.,,Und,was machen wir jetzt?" ,,Ähm..Haste Bock auf Kino?" ,,Auf Kino hab ich immer bock,das müsstest du doch eigentlich noch wissen." ,,Deswegen hab ich es ja auch vorgeschlagen." Wir machten uns auf den weg,als wir an der Kasse standen klingelte mein handy.,,Rufnummer Unbekannt," Neugierig wie ich bin nahm ich ab.,,Ja?" ,,Ramona,bist du bei Dennis?" Es war Tom.,,Geht dich nix mehr an."Während ich versuchte Tom wieder los zuwerden holte Dennis die Karten.,,Tschüss,Tom.Hab jetzt was zu tun."Dann legte ich auf.,,Was wollte er?" Fragte mich Dennis als wir uns in Saal setzten.,,Ach nix,vergessen wir ihn...Tom? Wer ist Tom?" Sagte ich und platzierte meine linke Hand auf seinen Oberschenkel.Dabei grinste wir uns an.Mitten im Film bekam ich ne SMS.>>Schatz,komm aus dem Kino raus,lass es mich doch erklären,ich hatte nix mit dieser Ina,glaub mir,bitte.Ich wüsste nicht was ich ohne dich wär,ich liebe dich doch und würde dich nie betrügen.Tom<< Jetzt erst wurde mir klar was ich hier mach,ich hab ein Date mit Dennis,der mich genauso wie Tom,vielleicht,Betrogen hat.Ich schaute ihn an,er schaute zurück und kam imit seinem Gesicht immer näher.,,Ich muss hier raus."Sagte ich und rannte aus dem Saal.Ich rannte auch an Tom vorbei.,,RAMONA,BLEIB STEHN."Schrie er mir hinter her,dann hörte ich schnelle schritte hinter mir mit einem blick nachhinten sah ich das Tom mir folgte.Irgendwann holte er mich auch ein.Er griff nach meiner Hand.,,Lass mich los." Meine stimme brach ab und in meinen Augen waren wieder tränen.,,Nein."Sagte er völlig außer Atem.,,Bitte."Flehte ich ihn an.Ich schaute zum Boden.,,Ramona,schau mich mal an."Er hebte mein kinn mit einem Finger hoch.,,Ich liebe dich."Sagte er und schaute mir tief in die Augen.Die Wut in mir wollte raus.,,ICH SAGTE DU SOLLST MICH VERDAMMT NOCHMAL LOSS LASSEN,HÖRST DU SCHLECHT,ODER WAS?."Schrie ich und funkelte ihn dabei Böse an.Doch er ließ nicht los.,,Ich hab nix mit Ina...Ich hab mich in einer Musik schule angemeldet zum Gitarrenuntericht und da ist sie auch,glaub mir bitte." ,,Das kannste sonst wem erzählen,ich glaub dir kein wort mehr."Jetzt riss ich mich loss und rannte weiter.Aber nach ein paar meter blieb ich stehn.Warum mach ich das hier?Ich liebe ihn doch auch und will nicht von ihm getrennt sein.Wer braucht Tom?.....ICH brauch Tom.Schnell drehte ich mich um und er drehte sich grade um und wollte gehn.Es trennten uns mindestens 20 meter,die ich nach kurzen zögern zurück rannet und umarmte ihn so das wir beide fast umfielen.,,Ich Liebe dich,Tom.Ich liebe dich."Sagte ich und küsste ihn.,,Ich liebe dich auch."Er hebte mich hoch und wir drehten uns.,,Das waren die schlimmsten 4 stunden meines Lebens."Sagte Tom.,,Du hast du stunden gezählt?"fragte ich unglaubwürdig.,,Ja aber auch die sekunden und minuten."Scherzte er.Ich fiel ihm nochmal um den hals,,Komm lass zu mir gehn."Sagte Tom und wir machten uns auf den weg.,,Ich schreib Jamila noch schnell ne SMS das ich bei dir bin" Wir saßen grade bei ihm aufm Bett. >>Süße,ich bin bei Tom,haben alles geklärt.komm morgen mittag oder so wieder,kp.Lieb dich *Knutscha* .Ramona<< ,,So und jetzt?" Sagte ich als ich die SMS abgeschickt hab.,,Mh....Keine Ahnung."Er fing anzulachen.,,Super,du bist der Held.....Lass uns doch einfach Fernsehn gucken."Schlug ich vor.Ein grinsen breitete sich auf seinen gesicht aus.,,Was?" ,,Lass baden."Er stand sofort auf und zog mich ins Bad.,,Hab ich da auch mitspracherech?"Grinste ich als er sich schon am ausziehn war.Er kam auf mich zu und küsste mich.,,Kannst die Wassertemperatur bestimmten." Ich fing anzulachen und ließ das wasser ein.Man war die Wanne klein,aber nach ein bischen gequetsche ging es.

4.2.07 20:10, kommentieren