ich bin Mama

++Jamila++

Heute war freitag.Ich war wieder zuhause,es war noch schule deswegen waren Ramona,Bill und Tom auch nicht da.Mama musste noch Arbeiten und ging nach ner halben stunde wieder.Ich saß jetzt im Wohnzimmer mit meiner Prinzessin.Sie schlief in meinen Armen.Christin ist sowas von süß,das es schon garnicht mehr zum aushalten ist.Eine perfekte mischung von Bill und mir,seine nase,meine Lippen,die augenform von Bill,die farbe kann man noch nciht erkennen und kleine Blonde häarchen auf den Kopf.Die sind wohl von Bill.Ich hatte ihr einen rosafarbenen strampler angezogen.Ich betrachte sie die ganze zeit und kann mein glück garnicht fassen und schon verlässt eine träne mein Auge.Mit einen grinsen auf den gesicht wische ich sie mir weg und gebe ihr einen kleinen Kuss auf die Nasenspitze.Um halb 2 geht die Haustür auf.,,Arrrrg,verdammte scheiße." Hörte ich ramona fluchen.,,Ich stand auf und ging zu ihr.,,Was ist denn?" ,,So ein dämlicher Vollidiot." Fluchte sie weiter.,,Ramona,was ist los?" Jetzt sah sie mich das erstmal an.,,Oh...Na wie gehts dir?" Sagte sie wie ausgewechselt und streichelte den bauch der kleinen.,,Mir gehts super,aber wer ist ein dämlicher Vollidiot?" ,,Der beschränkte Bruder von dem Vater der kleinen." ,,Tom?" ,,Sag nicht den Namen." ,,Ähm..Okay,aber was ist denn passiert?" ,,Arrrrhg,das er noch nicht zum dämlich ist zum atmen ist alles."Mit dem satz verschwand sie in die Küche.Verdutz sah ich ihr hinterher.OK,irgendwas stimmt da nicht bei denen.Ich kümmerte mich nicht weiter drum und folgte ihr in die küche.,,Willste was essen?" Fragte sie mich.,,Yo,mach mal Spagetti mit Tom.." ,,Ich mach einfach, sag bloß nicht nocheinmal irgendetwas mit T,O und M." ,,Wenn du mir sagst was passiert ist dann sag ich auch nix mehr." ,,Mach dir doch selber deine scheiß Nudeln,mir ist die lust vergangen." Fuhr sie mich an.Was geht mit der ab?Krass.Ich legte Christin in ihr Bettchen,gab ihr nch ein Küsschen auf die kleine strin und schob mir dann ne Pizza in den Ofen.Als diese fertig war ging ich damit hoch in Ramonas Zimmer.Sie bemerkte garnicht das ich die Tür öffnete,denn sie war total vertieft in ihr telefonat,ist bestimmt Tom.,,....Ja.....Es tut mir leid......ich dich auch noch......scheiß drauf.....mhm.....ok.....jep....ok,dann.Bin gleich bei dir,freu mich schon." Dann legte sie auf und sah mich an.,,Ähm...willst du auch Pizza?" Ich hebte den Teller hoch.,,Nö du,ich geh gleich wieder,sorry wegen grad,nur......ach ich erzähls dir später.Muss jetzt aber auch los,sonst verpass ich den Bus." ,,Ah,gehste zu Tom?" Grinste ich sie an.,,Tz....hätt er wohl gerne,ich treff mich mit Dennis,sag Mama das es später wird." Dennis??????Ich höre mächtig die Arlamglocken schlagen,warum hört sie die nicht?Was hat Tom gemacht,damit sie so abgeht?,,Dennis?"Frage ich sie als ich hinter ihr die Treppen runter geh.,,Jeps,Dennis."Dann war sie aus der Tür.Was tu ich denn jetzt?Die kann sich doch nicht mit Dennis treffen,ich muss wissen was Tom gemacht hat...Anrufen,genau.Ich schnappe mir das Telefon,schau noch mal nach Christin und rufe bei den Jungs an,als ich aus dem Zimmer bin.,,Bill Kaulitz." ,,Hey,schatz,ich bins." ,,Hi,süße,wie gehts unser kleinen?" ,,Der gehst prächtig schläft grad....Ähm....könntest du mir mal eben Tom geben?" ,,Tom?" ,,Ja,dein Bruder." ,,Jaja,ich wieß wer das ist,aber er ist nicht da." ,,Achso,wo ist er denn?" ,,Ist er nciht bei euch?" ,,Ne,sonst wüde ich doch nciht anrufen und fragen ob ich ihn sprechen könnte,oder?" ,,Ne,aber um was.....Ah da kommt er grad.....Tom?......Beruhig dich,man.......Jamila,will dich mal sprechen......" ,,Ja,was ist?"Der hört sich ja nicht grade gut gelaunt an.,,Was ist bei dir und Ramona los?Sie kam hier rein und war volle kanne am fluchen und hat dich beschimpft,was hast du gemacht?" ,,Ich hab garnichts gemacht,ich hab mit einem Mädchen geredet,und dann ist die Voll ausgetickt und ist weggerannt." ,,Mh." ,,Ist sie denn da?"Fragte er zögerlich.,,Ne,sie trifft sich mit jemanden." ,,Dennis." Kam es von ihm wie aus der Pistole geschossen.,,Äh...Ja." ,,Verdammte scheiße."Schrie er ins Telefon.,,Hallo,da ist ein Ohr am anderen Ende,und das tut jetzt tierisch weh." ,,Ja tschuldiging.Du sei mir nicht böse aber ich leg jetzt auf,hab was zu tun.Ich komm vielleicht später,mal sehn,Bye." ,,Kann ich...?"Aufgelegt.,,Kann ich vielleicht nochmal Bill sprechen....Danke....Hi schatzt da bin ich wieder." Sagte ich und legte das Telefon wieder auf die Ladestation.Hoffentlich macht Ramona keine scheiße.Ich wollte mich gras hinsetzten als cih Christin schreien hörte.Ich ging hoch zu ihr.,,Hey...princes....was denn los?" sagte ich ruhig als ich sie rausholte.Ich gab ihr die Flasche,wechselte nochmal ihre Windeln und legte sie wieder,weil sie eingeschlafen ist als ich sie wickelte.Dann klingelte es.Ich rannte runter zur tür und öffnete sie.,,Hey schatz."Bill küsste mich dann.,,Nadu,ich wollte dich zwar nochmal haben aber dein bruder hat einfach aufgelegt." ,,Ich weiß,deswegen bin ich auch hier...schläft Christin?" ,,Jep,hab sie grad hingelegt."Er nickte und ging an mir vorbei ins Haus hoch zu meinem Zimmer,wo die kleine schläft.,,Aber sei leise."Sagte ich.,,Immer doch."Grinste er mich an ich ging ins Wohnzimmer und da sah ich die Pizza auf den Tisch liegen.Ich nahm mir ein stück und sie war natürlick kalt.,,Na schmeckts?"Fragte Bill als er wieder runter kam.,,Ne,ist kalt geworden,dank Ramona und Tom." ,,Ach süße."Er setzt sich neben mich und küsste mich.Ich legte das stück weg und kuschelte mich an Bill ran.Doch nicht lange denn dann hörte ich wieder Christin.Und so ging das den restlichen Tag,immer wenn ich mich grad bequem hingesetz hab oder so,fing die kleine an zu schreine.Das war echt ein anstregner Tag.Ramona und Tom kamen doch nicht mehr aber Bill schlief bei mir.Auch nachts war es nicht anders,höchstens 3 stunden schlaf am stück,Bill und ich wechselten uns immer ab wer dran ist mit dem Aufstehn.Heute wurde mir richtig bewusst.Ich bin Mama.

1 Kommentar 4.2.07 17:35, kommentieren