sie lieben mich?

Kapi 28:

++Ramona++

,,Bitte Ramona,wir müssen reden." Sagte Dennis als jamila hoch ging.,,Warum?" Er stand immernoch draußen aber hatte einen Fuß in der tür.,,Lass es mich dich erklären." Wiederwillig ging ich zur seite,so das er rein konnte.Wir setzten uns ins Wohnzimmer.Unsere Eltern waren wieder Arbeiten.,,Ich kann nicht ohne dich,versteh das bitte." ,,Das hättest du dir voher übrelegen können,meinste nciht das das ein bisschen zu spät kommt?" ,,Ich weiß...." Er wollte weiter reden aber Tom kam die Treppe runtergestolpert.,,Hey,was willst du hier?" Schrie Tom ihn an.,,Was bist du denn für einer?" Fragte Dennis ihn verwirrt.,,Ich bin Tom.Und du gehst jetzt." ,,Ramona,wer ist das?" Fragte mich Dennis.,,Tom,haste doch gehört." Tom kam grinsend auf mich zu und legte einen Arm um meine hüfte.,,Was soll das?" ,,Weiß nicht,Dennis.Weiß nicht was du meinst." ,,Aber....Ramona,ich....ich liebe dich." Seine augen füllten sich mit tränen.,,Hat man ja gesehn..." Sagte tom.,,...Wenn ich eine liebe dann betrüg ich sie doch nicht." Dann sah Tom mich ginsend an.,,Aber ich Liebe dich wirklich Ramona." Er kam auf mich zu und schaute mir direkt in die Augen.,,Und ich Liebe sie auch." Sagte Tom und schubste ihn mit einer hand weg.Beide Lieben mich?Das ist mir ja noch nie passiert.Ich schaute Tom fassungslos an.,,Du liebst mich?"grinste ich ihn an.Jetzt wurde ihn wohl klar was er grad gesagt hat.Dann nickte er.,,Ja,schon seid 3-4Monate." Jetzt grinsten wir beide.,,Ich dich auch." Sagte ich und wir küssten uns,dennis war im moment scheißegal.,,Aber da waren wir doch noch zusammen?" Natürlich musste Dennis diesen Moment unterbrechen.,,Ach,sei doch ruhig." Sagte Tom.,,Hast du mich mit ihm betrogen?" Seine augen waren immernoch mit tränen gefüllt.Ich schaute Tom an.,,Nö,wir kennen uns ja erst seid heute richtig." ,,Aber....Ramona,dann kannste ihn doch nciht lieben,ich mein,mir haste erst nach 6 moanten gesagt das du mich liebst,und bei ihm geht das schon nach einem Tag?Was ist mit dir los,du kannst ihn doch garnicht lieben." ,,Junge,du wiederholst dich." Sagte Tom undich musste ihn einfach wieder küssen.,,Warum tust mir das an?" Dennis riss uns auseinander.,,Wie konntest du mir das antun?" ,,Ich war besoffen." ,,Tolles Argument." Sagte ich voller ironie.,,Man Dennis,siehste nicht,das sie nix mehr von dir will?Bring mich doch nicht dazu dich zuschlagen und geh jetzt einfach." Ich hörte wut Toms stimme.Und schon schlug Dennis zu.Tom schaute ihn erschrocken an nd hielt seine nase fest.,,Sag mal,tickst du noch ganz sauber." Schrie ich Dennis an.,,Er schnappt mir doch nicht einfach mein mädchen weg." ,,Du hast mich verdammt nochmal betrogen,ich will doch garnicht mehr mit dir zusammen sein.Ich liebe dich nicht mehr.....ich liebe Tom,nur Tom.Haste das verstanden." Schrie ich ihn weiter an.Tom sagte nix.Dann gab ich ihm ne schelle und jetzt schauten beide erschrocken.Dennis wange war ziemlich rot,man hatte ich einen wumms drauf.,,Wofür war das denn jetzt." Schrie Dennis mich an.,,Es war dafür das du Tom und mir weh getan hast und jetzt verpiss dich.Oder willste von einem mädel verkloppt werden." ,,Ihr seid doch beide verrückt." Waren die letzten worte die Dennis sagte und dann verließ er das haus.Tom stand immer noch im Wohnzimmer und hielt sich die nase.,,Tuts sehr weh,schatz?" Ich nahm seine Hand weg und gab ihm einen kleinen kuss auf die Nase.,,Ja geht schon...ich tu dir nicht weh." ,,Hä?" ,,Ja,ich will ja nicht auch so eine rote wange haben,wie er....Hast ganz schön power,süße." Dann küssten wir uns.Jetzt hab ich meinen Traumprinzen.....und lass ihn nie wieder los.

28.1.07 16:35, kommentieren