zurück

Kapi 20:

++Jamila++

Als ich wieder aufwachte lag Ramona neben mir und hielt mich im Arm.,,Schhht." Sie streichelte mir durch die Haare.,,Du hast wieder geträumt." ,,Ich bin so dankbar dafür,das du immer da bist,wenns mir schlecht geht.....Tut mir leid,wenn ich dich damit belästige." Sie sah mich fassungslos an.,,Du belästigst mich doch nicht damit,wie kommst du darauf sowas schon nur zu denken?" Ich zuckte mit den schultern.,,Weiß nicht,ich will dir und den jungs nicht zur last fallen damit." ,,Wir machen doch das alles gerne für dich und du brauchst halt jemand der für dich da ist.Ist doch klar das wir das machen." Sie nahm mich wieder in den Arm.Die tür wurde aufgerissen und 2 strahlende Jungs kamen rein.,,Sie haben ihn gefunden,wir sollen nur nochmal zu polizei gehn und sagen das er das ist,dann wird er eingespert." Rasselte Bill in einem Schnellen Tempo runter.Ich konnte endlich auch wieder grinsen und umarmte alle.Schnell machte ich mcih fertig uns wir fuhren zur Poilizei.,,Ich glaub ich ruf mal Felix an,das wir ihn nicht mehr treffen können." Sagte Ramona und holte ihr Handy,nach meinem Kopfnicken raus.Es war schwer Jonas wieder zusehn ich nickte nur als der Polizist mich fragte ob es der richtige wär.Danach gingen wir wieder zurück.Regina kam dann auch und wir  erzählten ihr die ganze sache und sagten das wir jetzt zurück fahren wollen dann packten wir unsere sachen.Ich wollte nur noch raus aus köln.

~~2 Monate später~~

Die schule hat wieder angefangen,ich war mit Tom und Ramona mit Bill in einer Klasse.Ich konnte auch wieder lachen,obwohl ich Abends immer heulend im Bett lag.In 2 wochen würde wir auf Klassenfahrt fahren,leider nur die Klasse von Tom und mir.Ramona und ich hatten schon viele neue leute kennengelernt und auch viele freunde von Bill und Tom kennengelernt und uns mit ihnen angefreundet.Wir kamen grad von der schule nachhause und standen vor dem Haus von Ramona und mir.Bis Heute hatte ich Bill imernoch nicht geküsst aber jetzt konnte ich nicht anders als er mich umarmte.Wir schauten uns tief in die Augen und dann küsste ich ihn einfach,es war wunderschön.,,Wolltest du das jetzt wirklich?" Fragte er mich leicht verunsichert.,,Ja und wie." Und küsste ihn nochmal.Er grinste mich total süß an.,,Haste bock heut abend auf Kino,oder so?" Fragte ich danach.Ich überlegte kurz,es wäre das erste mal das ich wiedre einen abend alleine mit ihm wäre,ich hatte leichte angst.,,Klar,kommen..."Ich schaute zu Tom und Ramona rüber,sie waren wild an knutschen.,,Fragen wir nachher nach ob sie auch mit wollen." ,,Wir können doch auch alleine oder?" ,,Können wir." Gab ich nach zögern zurück.,,Ok,ich komm dann um 8 zu dir,geht dsa klar?" ,,Ok,freu mich schon." Dann ging ich rein,zog ramona aber mit mir.,,Warum ziehst du mich weg von tom?" Sie war leicht gereizt.,,Ich geh heut abend mit Bills ins Kino." ,,Naund,er ist dein freund...." Ihre augen wurden größer.,,...Oh." Ich nickte.,,Hab keine angst,er ist nicht so,das weist du auch.Er wird dir nicht weh tun,vertrau mir." Sie nahm mich kurz in den Arm und ging dann in die küche wo auch schon Simba und Simpson auf ihr essen warten,wir gaben ihnen was und machten uns selber was.Als es um 8 klingelt fing ich leicht anzuzittern.,,Er wird nix tun,was du nicht willst." Sagte Ramona bevor sie die Tür öffnet,sie umarmte ihn schnell und flüsterte ihn was zu.Als wir im Kino waren hatte ich keine angst mehr.Bill ging nie zuweit auch als wir wieder vor meiner Hautür standen,gab er mir nur einen kleinen abschiedskuss.Er wollte wieder gehn doch ich zog ihn wieder zurück und küsste ihn lange,dann ging er mit einem grisen rüber zu sich.Als ich wieder im bett lag kamen wieder die erinnerungen hoch und ich fing anzuweinen,wie fast jeden abend seit dem vorfall, weinte mich in den schlaf.

25.1.07 15:40, kommentieren