Köln+Gassen

Kapi 16:

++Jamila++

Es war schön wieder in Köln zusein,wir waren schon in tausendläden und zeigten den jungs alle unsere lieblingsplätze.DAvon gibt es hier in Köln sehr viele von.,,MILA,MONA" Hörte ich jemand hinter uns rufen,wir drehten uns um,war Felix.Wir ließen sofort die hände von Bill und Tom los und rannten zu im.,,Felix." Wir umarmten ihn gleichzeitig herzlich.,,Wasmact ihr denn hier?" ,,Wir wollten mal wieder nach köln hat uns gefehlt.Außerdem musste Ramona sich an Dennis rächen." Er grinste uns an.,,Echt,erzählt." ,,Können wir das morgen machen,wir sind grad dabei unsren Freunden die stadt zuzeigen,wir melden uns morgen,ok" ,,Ja macht das,hoffentlich hast du es dem Arsch richtig gezeigt." ,,Joar könte man so sagen." Gab sie lachen zurück.,,Ok,ihr habt ja meine nummer.Freu mich auf morgen." Dann drückten wir ihn nochmal und gingen wieder zu den Jungs.,,War das Felix?" ,,Jep." Sagte wir und griffen wieder nach ihren Händen.,,Komm wir setzten uns in ein cafe." Sagte Ramona und wir gingen wir früher auch in unser Stammm Cafe.Wir bestellten uns alle ne Cola.,,Ich geh nochmla kurz raus,hab da Jonas gesehn." ,,Wer ist Jonas?" Fragte mich Bill.,,Ach das ist so ein Komischer typ,ich mag den nicht aber Jamila." Ja da hatte sie recht.Zum glück hat sie nicht gesagt das er mein Ex war,weil ich weiß nciht was Bill sonst getan hätte.Er versuchte mich zwar immer wieder rumzukriegen aber ich wollte nicht mehr,er war eigentlich ganz Nett,man konnte sich gut mit ihm unterhalten.,,Bin gleich wieder da."Mit dem Satz verschwand ich auch schon.,,JONAS." Er drehte sich abbrupt um und grinste mich an.,,Wie gehts dir? was machst du hier?" ,,Ich bin mit Ramona hier,wir wollten unsren Boyfriends unsere alte stadt zeigen.Mir gehts gut und dir?"Ich strahlte übers ganze gesicht. Er sah mcih komisch an,irgendwie mochte ich den blick nicht.,,Was ist?" Fragte ich ihn vorsichtig.,,Nix." Gab er wütend zurück.Er funkelte mich böse an und griff dann nach meinen Handgeleng.,,Aua,pass doch auf,du tust mir weh." Doch er ließ nicht los sondern zerrte mich in irgendeine komische seitengasse.Hier war niemand der uns sehen konnte.Er drückte mich an die Wand.Ich wehrte mich aber er war stärker und drückte mich immer fester gegen die Wand.,,Jonas...hör auf." Mir stiegen die tränen in die Augen ,ich hatte angst.Er fing mir einen kuss aufzudrücken,ich presste so fest es ging meine lippen aufeinander.Ich merkte wie er an seiner hose rumfummelte.,,Nein...bitte...jonas tu das nicht." Die tränen rollten meine wangen runter.,,Du willst es auch,sonst wärst du nciht zumir gekommen.Und jetzt stell dich nicht so an,wir hatten doch schon öfters sex." Er öffnete seine hose.,,Aber da wollte ich es auch." Er versuchte meine Hose zuöffnen doch ,weil ich mich so wehrte misslückte ihm das die ganze zeit.Dann kanllte er mir eine.,,Mach ja keine Faxen Mädel." Immer mehr tränen flossen runter,,Bitte,jonas,bitte,lass mich gehn." Ich flehte ihn an dch anstatt ne antwort verpasste er mir wieder eine.Er hatte es irgendwie geschafft mir doch die hose zuöffnen.Er schmiss mich auchden boden.ICh wehrte mich immer noch,doch es interessierte ihn nciht das geringste.Er schlug mich noch einmal und stieß dann hart in mich rein.Ich schrie die ganze zeit,irgendwann hielt er mir den mund zu.,,HEY." Ich hörte Bills stimme.Er riss Jonas von mir runter und half mir wieder auf die beine.,,VERPISS DICH,ALTER .SONST GIBS WAS." Schrie Jonas ihn an.Jonas konnte garnicht so schnell gucken wie ihm geschah,als Bill ihm volle kanne ins gesicht geschlagen hat,er fing an zubluten.ICh zog mich schnell wieder an.Jonas blutete aus der Nase.Jonas wollte grad zurückschlagen als Tom und Ramona angerannt kamen.,,Jamila." Rief Ramona und rannte sofort auf mich zu und nahm mich in den arm.Ich bermerkte wie Tom ihm kräftig in die weichteile getreten hat und jonas auf den boden fiel.Er lag auf den boden und schrie.ICh heulte die ganze zeit.,,Haste genug oder willste noch mehr?" FRagte Bill ihn sauer.,,Ja,Ich will Jamila." Er lag imer noch auf den boden.Bill und Tom traten gleichzeitig ihm in den bauch.,,Kriegste aber nicht."Sagten sie wie aus einmen Mund. Dann drehten sie sich zu mir um und nahmen mich auch in den arm.,,Komm,wir gehn." Sagte Ramona und strich mir durch die haare.,,Wor gehn jetzt zu den bullen." Sagte Bill sofort als wir aus der Gasse rauskamen.Ich konnte nix mehr sagen,zittrete am ganzen Körper.Wieso? spuckte es die ganze zeit im meinem kopf rum.ICh merkte erst das wir bei der Polizei waren als ein typ mich fragte wie ich hieß.,,Ja...Ja..." ,,Jamila." Sagte ihm Ramona sie nahmen eine anzeige auf und wir fuhren dann zurück zu meiner tante erzählten ihr alles,Nicht ich,sondern die andere.Ich wollte einfach nur noch unter dei dusche,ich fühlte mich dreckig,wollte den schmutz von mir abwaschen.Aufeinmal wurde alles schwarz um mich herum und ich sank zu boden.

1 Kommentar 23.1.07 19:34, kommentieren