Verwechslung!!

Kapi 11:

++Jamila++

Als ich meine Augen wieder öffnete,sah ich in Bills Braunen rehaugen.Er küste meine Nasenspitze.,,Guten morgen,meine süße." Grinste er mich an.,,Morgen."Ich rieb mir die Augen und gab ihm ein Kuss.,,Ich mach frühsrück." Und schon stand ich auf,zog mich an und ging runter.Als ich in der küche ankam stand Ramona schon am Kühlschrank.Aber was hatte sie für ne hose an?,,Hey,ist das nciht Toms baggy?" Sie schaute an sich runter.,,Joa." Und grinste mich dann an.,,Machst du frühstück?" Fragte ich und schaute mit ihr in den kühlschrank.,,Wenn du mir hilfst?" Ich nickte.,,Aber ich geh eben aufs klo." ,,Jups." Ich ging also wieder hoch und ging ins Bad.Ich putze mir grad die Zähne als die Tür aufging,ich schaute nicht hoch und merkte aufeinmal wie sich Arme um meinem Körper rumschlungen.Dann merkte ich einen kuss im Nacken.,,Ich bin froh das du mir glaubst." Sagte aufeinmal eine stimme,es war nicht Bill.Ich drehte mich um.Es war Tom,er lies sorfort von mir.,,Entschuldigung." Er stand nur in boxer vor mir.,,Warum seht ihr euch auch so ähnlich." Grinste er mich an.,,Tom,was sollen wir denn noch machen ich hab doch schon blonde strähnchen und Ramona ein piercing,soll ich mir vielleicht irgendwas auf die stirn malen?" ,,Ist das ein kompromiss?" Ich fing anzulachen und er auch.Ich spülte meinem Mund aus.,,Sag ihr bitte nix das ich dein nacken geküsst hab,ok?" ,,Geht klar." Und dann ging ich wieder runter.,,Bill,nicht schon wieder.Soll ich mir meinem Namen auf die stirn malen." Ich lachte und betrat die küche.,,Was denn hier los?" Fragte ich immer noch unterm lachen.,,Bill hat mich schon wieder mit dir verwechselt,ich stand grad hier am an der spüle undre umarmte mich von hinten und sagte irgendwas,wie ,,Es war schön mit dir." Oder so,der hat mich schon gestern verwechselt als ich zu Tom ging." Bill saß auf einem stuhl und schaute beschähmt auf den boden.,,Tom hat mcih auch grad mit dir verwechselt." Sie schaute mich fragend an.,,Ich putze mir grad die zähne,dann kam er rein,ich schaute nciht hoch und dann umarmte er mich auch von hinten.Ich meinte dann genauso wie du grad das ich mir was auf die stirn malen würde." Ramona und ich fingen anzulachen auch tom kam dazu und schaute genauso wie bill auf den boden.,,Ach schatz,ist doch nicht schlimm,zumindestens verwechseln wir euch nicht." Sagte ramona und küsste ihn.Hab ich was verpasst?,,Genau billy,wir werden schon was finden damit ihr uns nicht mehr verwechselt."Wir setzen uns zu den jungs am tisch und fingen an zu frühstücken.,,Ich mag dich ja richtig gern,Jamila aber bitte nenn mich nicht Billy." Sie sah ihn an und musste mir ein grinsen verkneifen.,,Ist gut....." ,,Billy," beendete ramona meinem satz und Tom und sie brachen in einem Lachkranpf aus.,,Tommy." Sagte Bill und hatte ein gemeines grinsen drauf.Tom hörte sofort auf zulachen.,,Boah...ey....alter,nimm das zurück." ,,Warum denn Tommy?" Ramona und ich schauten zwischen den beiden hinundher.,,Weil ich weiß,was ich den beiden sonst zeigen werde,billy." Jetzt wirds spannend.,,Ok,tom." Und bill biss in sein brot.Wars das jetzt?Ramona wollte wohl auch wissen was er uns sonst zeigen würde.,,Was würdest du uns denn zeigen?" Fragte sie ihn.,,Ne schon gut,ich gebrauch das vielleicht ein anderes mal." Wir waren entäuscht,ich will das jetzt sehn.Als wir fertig gefrühstückt haben zogen wir uns an und gingen mit den hunden raus.Ramona und ich hackten immer wieder nach aber Tom hat uns nicht verraten was er uns zeigen wollte,wenn Bill nicht aufgehört hätte.

19.1.07 10:47, kommentieren