Meerjungfrau!?

Kaopi 2

++Jamila++

Wir saßen nun im Auto auf den weg nach Loitsche.Ich schaute zu Ramona rüber,ihr gefiehl es immer noch genauso wenig wie mir.Ich versuchte mir bei,Loitsche,was schönes vorzustellen.Ramonas Ipod war ganz schön laut,ich hörte das sie wieder eins von ihren Hopper Liedern Hörte.Ich tat es ihr Gleich und stöpselte auch meine Kopfhörer rein.LinkinPark,besser als dieser Samy Delux den sie Toll fand.Kurze Zeit später war ich eingschlafen,als ich meine augen wieder öffnete sah ich nur.Baum...Baum...Baum...Wiese...Baum und oh welche abwechslung noch ne wiese.Ramona schaute auch Raus und runzelte die stirn.,,Sind wir bald da?" Fragte ich unsere Eltern.,,Ja dauert nicht mehr lange,da vorne ist schon das Ortsschild,ist doch schön hier,nicht?" ,,Herrlich." Sagte Ramona mit einem grinsen.,,Herrlich zum Kotzen." Fügte sie leise hinzu." Ich lachte.Als der Wagen hielt steigen wir aus und saen unser neues zuhause.Gut es sah nicht schlecht aus und von innen auch nicht aber es war halt nicht Köln.Unsere Möbel wurde schon gestern gebracht und aufgebaut,wir mussten nur noch ein paar sachen einräumen und auspacken.Ich steifelte mit Ramona hoch in unsere Zimmer.Wir hatten beide große zimmer,ihres war an einer Wand Türkis und meins Orange.Mir gefällt es.NAchner stunde einräumen waren wir auch schon fertig und Ramona kam zu mir rüber.,,Na sollen wir mal schauen wo wir gelandet sind?" ,,Bin ja mal gespannt." Sie nickte und wir gingen raus.Es war so warm,war ja auch sommer.,,Oh schau mal Menschlichesleben." Ich zeigte nach vorne.,,Kannste vergessen,die ist schon schein tot." Wir lachten.Wir liefen weiter bis wir an einem see ankamen.,,Mein gott wo ist der Verdammte Hund." Hörte ich eine Jungenstimme.Ich schaute ramona und grinste sie an.,,Hättest du ihn nicht abgeleint,Tom,wäre er noch hier und wir müssten nicht durch den dämlichen Wald laufen." Noch eine 2 Jungenstimme.Jetzt grinste sie auch.Doch nicht lange denn wir hatten den Hund gefunden......ne eher andersrum der Hund hat uns gefunden und Ramona mit voller wucht in den see geschubst.Ich konnte mir mein Lachen beim Besten willen nicht verkneifen.ISie schwamm wieder ans ufer und dann sah ich schon die Beiden Jungs.,,Da biste ja,tschuldigung" Sagte einer beiden und grinste mich süß an,er hatte lange schwarze Haare und seine Augen waren mit kajal umrandet.Er gefiehl mir aufanhieb.Ich half Ramona wieder raus.Weil sie ein Weißes top an hatte konnte man jetzt ihren Bh sehn.,,Verdammte scheiße,wo ist der Köter,ich bring ihn um." ,,Hey,lass den Hund in ruhe." Sagte nun der andere.Er hatte hopper klamotten an und dreadlocks die unter so einer hopper capy zu einen zopf gebunden waren.,,Hätte euer Besch..." Sie wollte weiter reden,doch ich unterbrach sie.,,Is doch gut,komm lass gehn:" Ich wollte sie weg ziehn aber weil,wenn sie auf 180° ist kann man mit ihr nicht reden oder sonst was,deswegen zog sie auch ihren Arm zurück.,,Meerjunfrau,Ist doch Warm,was stellste dich denn dann so an wegen ein bisschen wasser?" Ohoh,das hätter der hopper nicht sagen dürfen.,,Meerjungfrau?Ich zeig dir gleich mal Meerjungfrau." Der typ mit den schwarzen Haaren zeigte auf sie und die beiden mussten grinsen.,,Was ist denn jetzt so witzig?" Ramona schrie sie fast an.,,Nix,toller Bh." Meinte nun wieder der hopper,mit einen schiefen grinsen.Sie schauten an sich runter,sie hat es wohl erst jetzt bemerkt und verschränkte ihre Arme davor.,,Komm jamila,die beiden haben doch eine gewaltigen sprung in der schüssel." Ich schaute noch mal zu den jungs und wir gingen wieder nach hause.Sie regte sich natürlich den ganzen weg über ,über die beiden auf.,,Natoll jetzt treffen wir welche in unserem alter und es sind freaks,haste mal gesehn wie die aussehn,super." Sagte sie als sie sich was trockendes angezogen hat.,,Naja,der eine mit den schwarzen Haaren sah garnicht mal so schlecht aus."Sie schaute mich merkwürdig an und schüttelte mit dem kopf.Ich hörte die Klingel unten und kurze zeit später rief auch schon unsere mutter das wir runter kommen sollen.ICh wunderte mich zwar aber wir taten es.Als ramona sah wer da unten auf den sofa sitz wollte sie wieder zurück gehn aber ich zog sie wieder runter.Die beiden jungs grinsten uns an.Ich grinste zurück und setzte mich zu ihnen aufs sofa,es war zwar noch genügend platzt für ramona aber sie setzte sich auf den sessel.,,Was gibst?" ,,Wir wollten uns nur entschuldigen,das scotty dich ins wasser geschubst hat." Ergriff der schwarz haarige junge das wort.,,Schön wars das,ich muss noch sachen einräumen." Sie wollte schon wieder hoch aber ich schaute sie bittend an und sie setzte sich wieder.,,bist aber auch eine ganz wilde,was Meerjungfrau?" Ich glaub dieser Hopper sollte langsam damit aufhören wenn er sich nicht sein eigenes Grab schaufeln will. ,,Kann sein." Gab sie zickig zrück.,,Ich bin Übrigens Bill und das ist mein bruder Tom." ,,Ich bin Jamila und das Mädchen dadrüben ,was sonst nicht so drauf ist,ist meine schwester und Heißt Ramona." Dieser Tom grinste sie die ganze zeit an.,,Was glotze denn so blöd,hab ich irgendwo noch algen hängen doer was ist?" ,,Nö,siehst auch ohne toll aus." Sie verdrehte die augen.Aber ich konnte erkennen das ein grinsen über ihre lippen schlich.,,Mir ist vorhin aufgefallen das ihr auch zwillinge seid,wie alt seit ihr denn?" ,,Wie auch?Wir sind 17." ,,Ja,Tom und ich sind auch welche erkennt man zwar nicht aber wir sind sogar einiig.Wir sind auch 17." Schon wieder dieses süße grinsen.,,Wollt ihr mich verarschen,ihr seid im Leben keine Zwillinge." Ramona fing an zulachen.,,Is aber so,glaub es oder nicht,is deine ding." Meinte Tom. Ramona schaute ihn komisch an ,ich kannte diesen Blick,sie fand ihn also doch nicht allzu beschissen.,,Warum stellst du dich denn so zickig,Jamila sagt doch das du garnicht so wärst?" Sie sah ihn immer noch so an.,,Ach ja,und du kennst mich ja auch so gut,was?" ,,Nö,aber ich würde dich gerne besser kennenlernen." Sie überlegte kurz und über sein gescith war ein breites grinsen gespannt.,,Weißte was ich jetzt gerne würde?" Sie sah ihn verfüherisch an und sein grinsen wurde noch breiter.Sie fasste ihn mit einer hand an die wange.,,Ich würde gerne dein...." Ich wusste was kommen würde.,,Ramona,lass doch gut sein." ,,Nö,lass sie doch,bin mal gespannt." Er grinste immer noch aber das würde ihn gleich vergehn.,,Genau,lass mich doch." Sie sah ihn wieder an.,,Ich würde gern dein gesicht.......in die Kloschüssel stecken und abspülen damit dir dein dummes grinsen vergeht." Sagte ich es doch sein grinsen würde verschwinden.,,Wenn du danach mit mir ins Kino gehst gerne." Ich musste grinsen.,,Musst du eigentlich immer das letzte wort haben?" Sie saß wieder in den sessel.,,Nö,aber bei dir macht das spaß." ,,Schön." Dann stand sie auf und ging hoch.,,Find ich auch." Rief er hinterher.Die tür knallte .,,Super." Rief sie und dann war die tür wieder zu.Er schaut uns verblüfft an.,,Ist die immer so?" Er zeigte mit seinem Daumen nach oben.,,Eigentlich nicht aber wir sind heute erst hierhergezogen wir wollten es nicht aber konnten nix dagegen tun und dann direkt am ersten Tag wird sie ins wasser geschubst von euren Hund,is doch klar das sie so reagiert." Bill nickte.,,Regt die sich auch irgendwann wieder ab?" ,,Ich denke schon,das geht eigentlich schnell bei ihr.Kannst sie aber ruhig weiter provozieren,sie brauch das,wenn du sie willst schaffst du das so am besten." ,,Bei tom ist das auch nicht anders." Wir lachten.,,Mal sehnwas es ergibt." Wir tauschten noch unsere nummern aus und dann mussten sie auch wieder gehn.Ich hab ihnen auch die nummer von Ramona gegeben,ich weiß das sie Tom toll findet.,,Und wie findest du Tom?" Fragte ich als ich zu ihr ins zimmer kam,sie saß auf ihren Bett und zappte durchs programm.,,Stinkt ihr wenigstens nicht nach Kuhscheiße." Sie wollte es mir also nicht verraten. Ich schaute sie die ganze zeit grinsend an.,,Du findest ihn toll gibs zu ,mir kannste nix vormachen." ,,Mein gott,siehste nicht das ich Tv schauen möchte?" ,,Doch aber du bleibst bei keinen sender länger als 3 sekunden." ,,Ich such halt noch das richtge." ,,Is klar,ok ich bin drüben." Ich saß in meinem zimmer und dachte an Bill,er war nicht so wie die anderen jungs die ich kannte.Er hatte irgendwas an sich was mich Faszienierte.

12.1.07 07:36, kommentieren